Aluminium Tischlerei

Das Bedürfnis nach komplexen, langlebigen und vielfältigen architektonischen Systemen hat Aluminium als eine der idealen Lösungen aufgedrängt. Das Angebot an Aluminiumprofilen ist vielfältig, so dass Fenster und Türen mit verschiedenen Arten von Öffnungen, Innentrennwänden, Vorhangwänden usw. hergestellt werden können.

Im Vergleich zu konkurrierenden Systemen garantiert die Tischlerei aus Aluminium die einfachste Wartung, wobei die Farbe im Laufe der Zeit unverändert bleibt (elektrostatische Lackierung). Die Farbpalette ist praktisch unbegrenzt und bietet großartige architektonische Möglichkeiten.

Profile ohne Wärmesperre sind Aluminiumprofile mit einem relativ niedrigen Preis, aber mit einem sehr niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten, der hauptsächlich auf der spezifischen Wärmeleitfähigkeit von Metallen beruht, weshalb sie bei Innentüren und -abteilen, die keine Wärmeisolierung zwischen Umgebungen benötigen, sehr häufig verwendet werden. Sie können auch draußen in den Zimmern verwendet werden.

Aluminiumprofile mit Wärmedämmung haben die äußere und innere Kammer aus Aluminium und das Zwischenprodukt Kunststoff, nämlich Polyamid, das die Rolle der Eliminierung der Wärmeleitfähigkeit des Metalls hat. Das 3-lagige Dichtungssystem sowie der Polyamidkern bieten einen Wärmedämmwert, der dem der PVC-Profile nahe kommt. Und bei Aluminium ist die Qualität der verwendeten Beschläge von großer Bedeutung, was zu einer einfachen und langlebigen Nutzung der verwendeten Zimmerei führt.

Aluminiumsysteme mit Wärmesperre auf denen CONFELUX benutzt sie häufig:

  1. Schuco
  2. Exalco
  3. Alumil
  4. Reyners
  5. Aluprof
  6. Cortizo
  7. Etem