Belüftete Fassaden

Bond-Beschichtung

Ein praktischer Weg, der zunehmend im urbanen Umfeld präsent ist, ist die Definition der "modernen Persönlichkeit" eines neuen oder renovierten Gebäudes, durch große Fassaden, die mit Verbundwerkstoffen beschichtet sind. Der große Vorteil einer solchen Fassade resultiert aus der Eindeckung von Leichtbaumaterialien, die nicht die Struktur der baubeständigkeit erfordern, langlebig und leicht zu warten.

Es gibt verschiedene Varianten der Herstellung einer belüfteten Fassade, aber für funktionale und vor allem ästhetische Überlegungen fördert die Firma confelux Fassadenplatten aus Aluminium Verbundwerkstoffen vom Typ Bond. Die Vorteile dieser Art von Material sind zahlreich:

modernes und beeindruckendes Erscheinungsbild Die einfache Verarbeitung des Materials kann abgebucht, gebogen und gebogen werden, um die gewünschte Form und Größe zu erreichenHohe Steifigkeit auf der Oberflächen Einheit bei extrem geringem GewichtErhöhte Resistenz gegen Aggressionen von Umweltfaktoren (Regen, ultraviolette Strahlung, schädlich)Brand zugelassener Widerstand nach aktuellen VorgabenLeicht zu pflegen, nicht zuzulassen, dass Verunreinigungen in Material ImprägnierenEs ist in einer Palette von riesigen Farben erreichbar Ästhetik und physikalische Eigenschaften bleiben in der Zeit unverändert

Das Material besteht im Wesentlichen aus einer Verbundplatte aus zwei äußeren Aluminiumschichten mit einer Standarddicke von 0,5 mm, die durch einen Polyethylen-Kern mit hoher Dichte vereint ist. Die Dicke des resultierenden Sandwiches kann je nach Bedarf 3,4 oder 6 Millimeter betragen.

Fertiges Produkt – der Box – wird durch die dreidimensionale Bearbeitung von Bond Sheets gewonnen. Die Bänder verbinden sich an der Fassade in einem bestimmten Raster, das durch das architektonische Projekt definiert wird. Die Bänder sind starr, und der Sandwich-Effekt sorgt für die Dämpfung von Vibrationen und nedeformarea bei einem Investor mit hohen windbelastungen. Das sichtbare Teil wird durch ein mehrschichtiges Färbeverfahren abgedeckt, das eine hervorragende Zeit Beständigkeit garantiert.

Confelux ist in der Lage, Design-Services Ausführung und Installation von Kassetten mit Materialien von den renommiertesten Herstellern auf dem Gebiet zu bieten: ALUCOBOND, etalbond, JBond und Reynobond. Die Wahl einer der Marken hängt von den Vorlieben des Kunden ab, wobei erwähnt wird, dass jeder Hersteller seine eigene Farbpalette hat, und einige bieten spezielle Produkte für die Außenbeschichtung – ALUCOBOND, etalbond, JBond und Reynobond oder für die Innenbeschichtung an. Etal Light oder Dibond).

Keramikbeschichtung

Die neuen ökologischen Systeme der belüfteten Fassaden aus keramischen Materialien werden trocken montiert und fangen Sie mit Stützsystemen und Befestigungssystemen aus Aluminiumprofilen ein.

Das belüftete Keramik-Fassadensystem besteht aus der Montage von trocken an einem Unterbau an der Fassade von Gebäuden, speziellen Aluminium-Befestigungs Profilen, die die Tragkonstruktion aus verbranntem Lehm Sperrholz bilden.

Zwischen dem strukturellen Element der Konstruktion und den Keramikfliesen wird eine termoizolator-Schicht aus Mineralwolle eingeführt, die nach der Klimazone, in der sich die Konstruktion befindet, dimensioniert ist. Die belüfteten Fassaden von Keramik sind nur Fassadensysteme aus rohen natürlichen Materialien, die fortschrittliche Technologie mit einzigartigen keramischen Eigenschaften verbinden.

Das angenehme und natürliche Erscheinungsbild der Keramik und die Flexibilität der Gebrauchs Varianten machen die keramischen Fassadensysteme zur idealen Lösung, um die Tradition und die avangardismului im Bauwesen mit Leichtigkeit zu verbinden. In Kombination mit Stahl, Glas oder Holz verfeinern diese Fassaden moderne Konstruktionen und geben dem comtemporaneitate sanierte Gebäude eine Notiz.

Sowohl für den neuen als auch für den renovierten caldirile sind keramische Fassadenplatten aufgrund der Hauptqualitäten ideal:

EnergieeffizienteNicht einfrierenSind FeuerfestBehält seine FormSeitliche Gelenk Profile verhindern die seitliche Bewegung der PlaquesDer Kombinationsmodus verhindert Regenwasser Infiltration und WindgeräuscheExakte Abmessungen nach dem speziellen Prozess der fabrikkalibrierung

Das herausragende Erscheinungsbild von keramischen Fassadensystemen bleibt auf Dauer unverändert. Ein ausgeklügeltes Entwässerungssystem verhindert Verunreinigungen. Die Farben der Keramik sind langlebig und bleiben intensiv und nachdem Sie atmosphärischen Faktoren ausgesetzt sind.

HPL-Beschichtung

Trespa ist ein vollwertiges Sperrholz aus thermoresistentem Harz, das mit Holzfasern verstärkt wird und unter Druckbedingungen und hoher Temperatur hergestellt wird. Durch fortschrittliche und patentierte Technologie weltweit (EBC), elektronisches Bombardement, werden die dekorativen Oberflächen in Sperrholz gewonnen.

Trespa wird für die Verkleidung von Fassaden, intradosurilor, Balkonen, aticelor sowie für Stadtmöbel, Sandwichplatten, im allgemeinen oder spezielle Outdoor-Anwendungen verwendet.

Trespa ist extrem witterungsbeständig. Die Sonne, Regen, einschließlich saurem Regen, Feuchtigkeit wird nicht die Oberfläche oder den Kern des Sperrholzes beeinflussen. Die Resistenz gegen ultraviolette Strahlung und Farbstabilität ist sehr hoch, was auf der internationalen grauen Skala (ISO 105a02) Schritte 4 – 5 entspricht. Die breiten oder schnellen Temperaturschwankungen von-20 bis + 80 Grad Celsius wirken sich nicht auf die Eigenschaften, Stabilität oder das Aussehen des Sperrholz aus. Die Farben werden auch bei schweren klimatischen Bedingungen oder in stark verschmutzten Industrieumgebungen mindestens 10 Jahre lang keine sichtbaren Veränderungen haben.

Nicht-poröse Sperrholz Oberflächen erlauben keine Haftung von Verunreinigungen. Oberflächen oder Sperrholz Fliesen benötigen keine Schutz Beläge. Trespa ist von Haushaltsreinigungsmitteln oder starken organischen Lösungsmitteln unberührt. Hohe Elastizität, Zugfestigkeit und Kompression garantieren eine sehr hohe Schlagfestigkeit. Die Homogenität und Dichte des Kerns verleiht dem Sperrholz Trespa eine hohe Beständigkeit gegen die Avulsion in den Einsatzbereichen der Befestigungselemente. Dieser Aspekt ist besonders wichtig, wenn das Sperrholz dorsal mit Schrauben oder minidibluri befestigt wird. Die Stabilität und die Bearbeitbarkeit von Trespa-Sperrholz sind vergleichbar mit Laubhölzern, aber ohne von Feuchtigkeit betroffen zu sein, die durch Wetter und Schimmel oder Fäulnis abgebaut wird.

Zement Beschichtung

Fibrocement-belüftete Fassadenmaterialien bieten eine unvergleichliche gestaltungsflexibilität. Fibrocimentul hat eine authentische Farbe, was bedeutet, dass die Oberfläche die Textur und die innere Farbe des innen Materials zeigt. Welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie auch erkunden möchten, diese Materialien der authentischen fibrocimentului lassen sich in klare Details und monolithische Optik umwandeln. Fibrocimentul werden in Paneelen von bis zu 3,10 m x 1,25 m hergestellt und können in jede Größe oder Form umgewandelt werden, wobei sowohl in der Werkstatt als auch auf dem Gelände Standardgeräte verwendet werden. Das Material kann perforiert und geätzt werden. Es wurde von Designern für Inneneinrichtung oder Möbel verwendet. Durch ihre authentische Farbe, fibrocimentul ermöglicht es Ihnen, hohe Genauigkeit Details zu erhalten.